Adi & Alex / Thailand

Ende März ging es für zwölf Tage nach Südthailand. Normalerweise bleiben wir auf Reisen selten für „längere“ Zeit am selben Ort, aber dieses Mal sollte es ein erholsamer Strandurlaub mit allen Klischees werden: Ausschlafen, Frühstücken, Sonnenbaden, Schwimmen, Mittagessen, Sonnenbaden, Schwimmen, Abendessen, Sterne gucken. Ach ja, und die Ganzkörpermassage durfte natürlich auch nicht fehlen. Unser erster mehrtägiger Aufenthalt war in Krabi, genauer gesagt bei der wunderschönen Tonsai Bay. Recht abgeschieden, aber genau das, was wir wollten und wo uns auch tatsächlich der Himmel auf Erden erwartete. Ein klimatisiertes Zimmer, ein Bilderbuchstrand wie aus dem Aldi-Reisekatalog, frisches und superleckeres Essen und das Allerbeste: Glasklares Wasser mit Badewannentemperatur!

Schon beim ersten Sonnenuntergang musste ich feststellen, dass ich zwar im Urlaub war, die Kulisse aber unbedingt für Fotos genutzt werden musste.  So kam es, dass ich mehrere Paare an wunderschönen Stränden fotografieren durfte – wie Adi & Alex eines Abends.  Die beiden verbrachten hier ihre Flitterwochen, bevor es nach 3 Wochen wieder zurück in die USA gehen sollte.  Bei schönem Abendlicht schlenderten wir also den Strand entlang.

Lust auf etwas Fernweh? Hier entlang…

 

Vorheriger Blogpost
Suche starten..